Wintersporttag an der MBS

Am Dienstag, den 20.2.2018 fand der jährliche Wintersporttag, organisiert von der SMV unter Leitung des Vertrauenslehrers Herr Keller statt.

Die Schüler der MBS konnten zwischen einer Winterwanderung, Eisstockschießen, Schlittschuhfahren, Rodeln und Skifahren am Sonnenkopf/ Arlberg in Österreich wählen.

Vor allem der Ganztagesausflug ins Gebirge war für viele der 32 Teilnehmer/innen ein besonderes und teilweise vielleicht sogar ein einmaliges Erlebnis. Manche Schüler standen zum ersten Mal auf Skiern oder dem Snowboard. Am Ende des Tages gelang es fast allen Teilnehmern, eine Abfahrt selbstständig bewältigen zu können.

Fortgeschritten Fahrer probierten sogar schon einige „rote Pisten“ und die Talabfahrt aus. Schülersprecher Lars freut sich hingegen schon auf den nächsten Wintersporttag und betont, dass er sich auch privat auf ein Kräftemessen mit den Lehrern im Gebirge vorbereiten wolle.