Praktikum in Dekoabteilung und Lager

Auch in diesem Jahr erklärte sich unser langjähriger Bildungspartner wieder bereit einige unserer Schüler für ein Schnupperpraktikum bei sich aufzunehmen und zu betreuen. Für drei Schülerinnen und zwei Schüler der siebten Klassen bot sich also Ende Juni die Chance ein dreitägiges Praktikum in der Dekoabteilung bzw. im Lager des Ehinger Möbelhauses zu absolvieren.

10_MbelBorst

Die drei Mädchen, sowie ein Junge konnten dabei einen Einblick in die Arbeitsweise und die Aufgaben erhalten, die ein Beruf in diesem Bereich mit sich bringt. Doch sie durften nicht nur zuschauen, sondern konnten sogar selbst tätig werden. Es wurden Kekse aus Salzteig zur Dekoration gebacken, Rundgänge durch das Möbelhaus gemacht um zu gewährleisten, dass auch noch alles an seinem richtigen Platz ist und sogar Blumen ausgesägt und gefeilt. Ein besonderes Highlight war das Abschleifen und Neugestalten eines alten Stuhles im angesagten Shabby Chic Sytle, den die Praktikantinnen und der Praktikant sogar mit nach Hause nehmen durften.

10_MbelBorst1

Auch im Lager gab es einiges zu tun, Waren mussten verräumt und umgelagert werden, eine wichtige Aufgabe, ohne die keiner an die Möbel käme, die er haben will, wie unser Praktikant feststellte.
10_MbelBorst3
Die Arbeit dort hat ihnen, wie sie berichteten, sehr viel Spaß gemacht und konnte ihnen auf dem Weg ihrer beruflichen Orientierung weiterhelfen.