Herzkissen für Frauenklinik und Selbsthilfegruppe

Michel Buck Schule überreicht Herzkissen an Frauenklinik und Selbsthilfegruppe

Herzen-3-DSC_0058

Eine Geste mit Herz und Tradition. Schülerinnen und Schüler der Michel-Buck-Schule
überreichen jedes Jahr selbstgenähte Kissen in Herzform an die Ehinger Frauenklinik und  auch persönlich an Mitglieder der Ehinger Selbsthilfegruppe „Frauen nach Krebs“.

 

Herzen-2-DSC_005750 Herzen haben die Schüler der 7. Klasse in der Regel im Gepäck. Nicht nur weil sie mit ihren fröhlichen und bunten Stoffen ein Blickfang sind und weil sie mit Liebe und viel sozialem Engagement genäht wurden, sondern vor allem auch weil sie den nach einer Brustoperation empfindlichen Bereich schützen helfen, sind die Herzkissen in der Frauenklinik und bei den Mitgliedern der Selbsthilfegruppe äußerst  beliebt.

Rund 90 Patientinnen und Patienten werden in der Ehinger Klinik jedes Jahr wegen Brustkrebs behandelt und freuen sich über das hübsche und praktische Geschenk . Manchmal bekommen wir zurück, nicht selten auch mit einem Geldschein. Herzlichen Dank!

Herzen-1-DSC_0053